I. J. Melodia – Verwildern

Grabsteine wird man nicht finden

Verlaufene Tage mäandern dahin
faulen in sengender Hitze
Die Luft riecht süß und schwer

Diesen Sommer starben die Bienen
Mich durchzieht Stacheldraht
wickelt sich entlang meiner Knochen auf
und der Garten verwildert


Lyrik, Haiku und mehr von I. J. Melodia findet ihr auf seiner Homepage und auf seinem KeinVerlag-Autorprofil: Melodia.

Hier geht es auch zu den 16 Fragen an I. J. Melodia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.