Schlagwort-Archive: ZUSAMMEN/KUNST

ZUSAMMEN/KUNST! 2021 – KEIN/KALENDER

Lieber Mensch,

wir haben das Warten satt – wir woll’n wieder Taten sehen!
Also laden wir dich ein, Teil eines Projekts zu sein:
KeinKalender heißt der Spaß und ist als Spagat zu verstehen –
zwischen „alle sind allein“ und „wir machen was mit allen“.

Infolge der Covid-Pandemiesituation ist auch in diesem Jahr die Planung und Durchführung der ZUSAMMEN/KUNST! unmöglich. Trotzdem möchten wir mit dir gemeinsam ein Projekt auf die Beine stellen, das kein Kontaktverbot der Welt kaputtmachen kann: Kein/Kalender.

Was ist Kein/Kalender?

Kein/Kalender ist ein Hybrid aus ZUSAMMEN/KUNST! und Adventskalender. Jeden Tag öffnet sich im Herbst ein digitales Türchen, hinter dem sich je ein Videobeitrag unserer teilnehmenden Künstlerinnen und Autorinnen verbirgt. Wie bei der klassischen Z/K! sind Teambildungen erlaubt und ausdrücklich erwünscht! Zum Mitmachen eingeladen sind alle Menschen, die Kunst schaffen – von Prosa und Lyrik über Musik und Tanz bis hin zu Bewegtbild und Malerei – und Bock haben.

Das musst du tun, um mitzumachen:

Anleitung für Teams

  • Findet euch in Teams zusammen (min. zwei Menschen je Team, wir helfen gern bei der Vermittlung).
  • Findet einen Weg der digitalen Kollaboration.
  • Reicht zwei Beiträge ein (je max. 15 Min.), an denen ihr gemeinsam gearbeitet habt.
  • Stellt in den Beiträgen eine Verbindung zwischen den Beiträgen her (optisch, inhaltlich, verbal, musikalische oder sonst wie) – hier ist Kreativität gefragt, aber die habt ihr ja.
  • Zusatz: Bitte sendet uns pro Mensch ein kurzes Videostatement (max. 1 Min.) zum Thema: Was bedeutet die ZUSAMMEN/KUNST! für mich? Auch hier gern kreativ sein.

Anleitung für Einzelspieler

  • Erstelle ein Video mit deinem Beitrag (max. 15 Min.).
  • Zusatz: Bitte sende uns ein kurzes Videostatement (max. 1 Min.) zum Thema: Was bedeutet ZUSAMMEN/KUNST! für mich?

Eckdaten für alle

Anmeldefrist für die Teilnahme ist der 15. August 2021 (schriftliche Zusage per Mail an post@keinverlag-ev.de oder post@zusammen-kunst.de).

Einsendefrist für die Videos ist der 03.Oktober 2021 (per Download-Link an post@keinverlag-ev.de oder post@zusammen-kunst.de).

Wir freuen uns auf dich, und zwar sehr!

Rückblick: ZUSAMMEN/KUNST!

Das Jahr 2020 wird nicht so schnell aus unserem kollektiven Gedächtnis verschwinden: Waldbrände auf der ganzen Welt, Heuschreckenplagen in Ostafrika und Pakistan, Massendemonstrationen gegen Rassismus und für den Klimaschutz.

Und natürlich ist da Corona. Im Grunde fehlen uns nur noch das Erscheinen Godzillas sowie ein Asteroideneinschlag. Aber noch ist das Jahr nicht vorbei. Daumen drücken!

Leider hat die Corona-Pandemie auch Künstler hart getroffen, und das schließt unsere „Zusammen/Kunst!“ nicht aus, die ursprünglich im September geplant war und letzten Endes ausfallen musste. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, und Trübsal zu blasen ist nicht unsere Art. Daher schwelgen wir lieber in Erinnerungen an die vergangenen Veranstaltungen. Ein Rückblick.

Weiterlesen

ZUSAMMEN/KUNST 2019!

In einer Woche ist es wieder so weit: die ZUSAMMEN/KUNST findet statt! Wir freuen uns wieder auf ein wunderbares Festivalwochenende mit Aufführung am Samstagabend, 14.09. Einlass: 17:00 Uhr; Eröffnung: 17:30.

Die Zusammen/Kunst ist eine Veranstaltung des KeinVerlag e.V. in Kooperation mit dem HDG Rheinberg und maßgeblicher Unterstützung von TEN SING Moers zur Förderung junger und junggebliebener Literatur und Kunst.

Die Idee: Musiker, Schauspieler und andere KünstlerInnen aus Rheinberg und Umland verwandeln Gedichte und Geschichten von AutorInnen des Literaturforums KeinVerlag.de in Lieder, Videos, Fotos, Theater- und andere Kunststücke.

Hier noch ein kleiner Videozusammenschnitt der letztjährigen Veranstaltung. So zu sagen als kleiner Appetitanreger.

ZUSAMMEN/KUNST! 2017: Autoren – Treffen – Künstler

Für Eilige: Am 7.10.2017 steigt die vierte ZUSAMMEN/KUNST! im Rheinberger HDG. Vorprogramm ab 17:00 Uhr, Hauptprogramm ab 18:30 Uhr, Eintritt ab 18:00 Uhr: € 5,00. Für die ZUSAMMEN/KUNST! 2017 erarbeiten Autoren des Literaturforums KeinVerlag.de gemeinsam mit lokalen Künstlern Neuinterpretationen ihrer Texte, die dann als Lieder, Theaterstücke, Bilder oder Tänze auf die Bühne kommen.

Autoren — Treffen — Künstler

zk_2016_Flyer_front

ZUSAMMEN/KUNST! 2017 — Flyer Vorderseite

Aus ganz Deutschland reisen im Oktober Dichter und Autoren nach Rheinberg, um ihre Texte aufzuführen. Das Besondere: Sie tun das nicht allein, sondern gemeinsam mit Künstlern vom Niederrhein. So werden auch im vierten Jahr der ZUSAMMEN/KUNST! Geschichten zu Theaterstücken, Gedichte zu Liedern und Buchstaben zu Pinselstrichen.

Die ZUSAMMEN/KUNST! 2017 findet am Samstag, den 07. Oktober 2017 im Haus der Generationen (HDG) Rheinberg statt (Grote Gert 50). Das Vorprogramm startet um 17 Uhr (Eintritt frei), das Hauptprogramm um 18:30 Uhr (Abendkasse ab 18 Uhr: € 5,00).

Was passiert da eigentlich?

Für die ZUSAMMEN/KUNST! schließen sich Autoren des Literaturforums KeinVerlag.de mit Künstlern aus Rheinberg und Umgebung zusammen. Vor der ZUSAMMEN/KUNST! erarbeiten sie in Kleingruppen gemeinsame Aufführungen, die jeweils auf Texten eines KeinVerlag.de-Autors basieren. Die Ergebnisse präsentieren die Gruppen am Samstag, den 07. Oktober auf der HDG-Bühne.

Weiterlesen